Themenschwerpunkt 2018


„Blockchain & Co.: Kryptowährungen als Disruptor der Finanzindustrie?“

Prof. Dr. Philipp Sandner, Leiter Blockchain Center, Frankfurt School of Finance & Management

Sie sind derzeit in aller Munde: Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie. Doch was als Untergrundbewegung einiger Non-Konformisten gestartet war, hat sich mittlerweile zur globalen Massenbewegung entwickelt, die ihren Ritterschlag hierzulande spätestens mit der Erwähnung in der Tagesschau erhielt. Doch auf welchem Stand der Entwicklung befinden wir uns? Welche Währungen gibt es? Welches Prinzip liegt der Blockchain-Technologie zugrunde und auf welche disruptiven Änderungen sollte sich die hiesige Finanzindustrie wirklich einstellen, wenn sie den internationalen Anschluss nicht verpassen will? Dr. Philipp Sandner, Leiter des neu gegründeten Blockchain Centers der Frankfurt School of Finance and Management, gibt einen kompakten Überblick und bringt Sie auf den neuesten Stand.

Prof. Dr. Philipp Sandner leitet das Frankfurt School Blockchain Center an der Frankfurt School of Finance & Management, welches im Februar 2017 initiiert wurde. Zu seinen Themengebieten gehören Blockchain, Kryptowährungen, Digitalisierung und Entrepreneurship. Zudem gehört er dem FinTechRat des Bundesministeriums der Finanzen an. Das Frankfurt School Blockchain Center ist ein Think Tank und Forschungszentrum und beschäftigt sich vor allem mit den Implikationen der Blockchain-Technologie für Unternehmen und Wirtschaft. Neben der Entwicklung von Blockchain-Prototypen bietet das Center eine Plattform zum Wissensaustausch für Entscheidungsträger, Startups, Technologie- und Industrieexperten. Es setzt neue Forschungsimpulse und entwickelt zudem Lehrangebote für Studierende und Executives. Dabei konzentriert sich das Center vor allem auf die Bereiche Banken, Energie, Mobilität, Industrie 4.0.

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.