Themenschwerpunkt 2020


Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage – jetzt erst recht!

Mit nachhaltigen Anlagen bestimmen Investoren nicht nur die Renditen ihrer Kapitalsammelstelle für das nächste Quartal, sondern nehmen auch Einfluss auf die Entwicklung unseres Planeten in den nächsten Jahrzehnten. Bestes Beispiel: Ohne institutionelle Gelder und die Entwicklung von Erneuerbaren Energien zur Asset-Klasse wäre die Energiewende nicht möglich gewesen.

Doch während sich einzelne Häuser schon seit Jahren stark engagieren und quasi auf freiwilliger Basis Vorreiter sind, ist bei einem großen Teil der Investorenlandschaft immer noch eine große Unbedarftheit und teilweise auch Unwissenheit bezüglich des immer komplexer werdenden Themas Nachhaltigkeit und eines entsprechenden Investment-Ansatzes festzustellen. Diese Komplexität wird nun auch von regulatorischer Seite verstärkt – von der grassierenden Renditearmut gerade bei nachhaltige Anlagen ganz zu schweigen.

Auf der Jahreskonferenz 2020 wollen wir das Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage kritisch beleuchten, aber auch verständlich und vermittelbar machen und den entsprechenden Überzeugungsgeist wecken.

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.