Leserpreis


Der Leserpreis – ein besonderer Preis, vergeben von den Lesern von portfolio institutionell

Der Leserpreis ist ein besonderer Preis: Mit ihm werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich durch persönliches und politisches Engagement um die institutionelle Kapitalanlage verdient gemacht und wegweisende Neuerungen angestoßen haben – kurz, die „Vordenker“ auf ihrem Gebiet waren. Anders als in den 14 Jury-Kategorien der Awards wird der Sieger nicht durch eine Jury bestimmt, sondern per Abstimmung durch die Leser von portfolio institutionell. Jedes Jahr schlägt die Redaktion Kandidaten zur Abstimmung vor – die Wahl haben dann die Leser des Fachmagazins, die über den Sieger abstimmen. Auch der Leserpreis – oder „Vordenker“-Award – wird im Rahmen der feierlichen Abend-Gala bei den portfolio institutionell Awards verliehen und ist fester Bestandteil der Best-Practice-Strategie.

Das Abstimmungsfenster für den Leserpreis 2020 ist ab sofort geöffnet – zu den Kandidaten und der Abstimmung kommen Sie hier. Sehr gerne können Sie uns auch unter redaktion.institutionell@portfolio-verlag.com Ihren Wunschkandidaten oder sonstige Anliegen zum Lesepreis mitteilen.

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.