Sponsoren


AllianceBernstein

AllianceBernstein ist eine führende Fondsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 581 Milliarden US-Dollar (Stand 30. Juni 2019). Wir arbeiten zukunftsorientiert, verfügen über ein unabhängiges Research und bieten Investmentlösungen für alle Anlageklassen – von Aktien über Anleihen über Multi-Asset Portfolios bis hin zu alternativen Investments. Zu unseren Kunden zählen institutionelle Investoren, Retail- und High-Net-Worth-Anleger weltweit. Durch die einzigartige Kombination von fachlicher Expertise, fundiertem Research und globaler Perspektive gewinnen wir umfassende Einblicke in die weltweiten Entwicklungen. Dieses Wissen fließt in unsere Investmentlösungen ein, damit unsere Kunden den Launen der Märkte möglichst immer einen Schritt voraus sind.


Amundi Deutschland GmbH

Amundi ist Europas größte Fondsgesellschaft und zählt zu den zehn größten Asset Managern weltweit.¹ In sechs Hauptinvestmentzentren² verwaltet das Unternehmen 1.487 Mrd. Euro³. Dazu kommen zehn lokale Investmentzentren.4

Unseren Kunden in Deutschland und der ganzen Welt bieten wir umfassende Marktexpertise sowie ein breites Angebot an aktiven, passiven und sachwertorientierten Investmentlösungen über das gesamte Anlagespektrum hinweg. Dank einzigartiger Researchkapazitäten und des fundierten Know-hows der knapp 4.500 Mitarbeiter und Marktexperten in 37 Ländern bieten wir institutionellen Kunden und Privatanlegern innovative Strategien und Lösungen, die auf ihre Bedürfnisse, Ertragsziele und Risikoprofile ausgerichtet sind.

¹IPE, „Top 400 asset managers“, veröffentlicht im Juni 2019 und basierend auf dem verwalteten Vermögen von Dezember 2018.
²Standorte: Boston, Dublin, London, Mailand, Paris und Tokio.
³Stand: 28.06.2019.
4Standorte: Budapest, Durham, Hongkong, Kuala Lumpur, Madrid, München, Prag, Singapur, Warschau, Wien.


BlueBay Asset Mangement

BlueBay Asset Management ist ein führender Spezialist und aktiver Investmentmanager für Fixed Income-Strategien. Mit unserem Investmentansatz sind wir bestens aufgestellt, um massgeschneiderte Anlageergebnisse für Investoren zu erzielen, die eine Optimierung ihrer Portfoliorenditen anstreben. Wir investieren weltweit in Unternehmens- und Staatsanleihen, Zinsprodukte sowie Währungen und verwalten ein Kundenvermögen von über 59 Milliarden USD.
BlueBay Asset Management steht für höchste Kompetenz sowohl im traditionellen als auch im alternativen Asset Management. Verschiedene Investmentteams konzentrieren sich mit einem soliden Investmentprozess auf die Generierung von Mehrwert für unsere Kunden. Unsere nachweisliche Erfolgsbilanz beinhaltet ein breites Spektrum an Spezialstrategien wie z. B. Relative Return-, Total Return- und alternative Portfolios.
Unser teamorientierter Ansatz bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ermöglicht uns, innovative Lösungen zu entwickeln und Ergebnisse zu erzielen, die ihren Anlagezielen und ihrem Anlagebedarf gerecht werden.
Als Unternehmen streben wir die besten Praxislösungen für unsere Kundenbeziehungen und Vermögensanlagen sowie in den Bereichen Unternehmensführung und Compliance an. Gleichzeitig schaffen wir ein vielfältiges und integratives Umfeld für unser Unternehmen und unsere verschiedenen Interessenvertreter.

BlueBay Asset Management LLP ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Royal Bank of Canada mit Geschäftssitz in Europa.


Comgest Deutschland

Comgest ist eine internationale Boutique für Investments in Aktien der Industrie- und Schwellenländer. Sie ist zu 100% im Besitz der Mitarbeiter und Firmengründer. Diese seit über 30 Jahren bestehende solide Partnerschaft ist die Basis eines von Benchmarks und Indizes unabhängigen Qualitätswachstumsansatzes. Mit Büros in Europa, Asien und Nordamerika verwaltet Comgest ein Vermögen von 30 Milliarden Euro (Stand der Daten 30. Juni 2019) und betreut Anleger rund um den Globus, die ein auf Langfristigkeit abzielendes Aktieninvestment anstreben.


Deka Institutional

Deka Institutionell unterstützt Investoren mit individuell auf ihre Erwartungen und Vorgaben ausgerichteten Anlagestrategien. Die klare Ausrichtung an den Interessen der Kunden sowie die hohe Qualität des Produkt-, Dienstleistungs- und Beratungsangebotes sind dabei das stabile Fundament. Deka Institutionell bietet Produkte und Dienstleistungen sowohl im Asset Management als auch im Asset Servicing und umfassende Unterstützung entlang des gesamten Investmentprozesses. Die Expertise im Wertpapier-, Kapitalmarkt- und Immobilien- Geschäft zeigt sich auch in zukunftsorientierten Produkten wie flexiblen Modellen für nachhaltige Investmentlösungen oder risikokontrollierten Kapitalmarktinvestments. All das, zusammen mit einer tiefen Verankerung im deutschen Markt, stellt Deka Institutionell in flexibel ausgestalteten Mandaten zur Verfügung. Für institutionelle Investoren des gesamten Spektrums von Pensionskassen und Versorgungswerken über Unternehmen und Versicherungen bis hin zu gemeinnützigen Institutionen, der öffentlichen Hand sowie Sparkassen und Banken. Dabei verfügt Deka Institutionell über exzellente Marktzugänge und ein ausgezeichnetes Risikomanagement – wesentliche Faktoren für den Erfolg im Asset Management- und im Kapitalmarktgeschäft.


Die DJE Kapital AG

Seit über 45 Jahren setzt die DJE Kapital AG Maßstäbe in der Vermögensverwaltung und in Fonds.

Seit 1974 ist DJE als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv und steht mit dem hauseigenen Research für eine wertorientierte, risikobewusste Anlagepolitik. Die DJE Kapital AG ist ein familiengeführtes Unternehmen aus Pullach bei München und verwaltet mit ca. 140 Mitarbeitern rund 12,7 Milliarden Euro (Stand: 30.06.2019) für private und institutionelle Kunden sowie in Publikumsfonds. Es gehört damit zu den führenden bankenunabhängigen Finanzdienstleistern im deutschsprachigen Europa. Den Grundstein dafür hat Dr. Jens Ehrhardt bereits 1974 gelegt.

Die DJE Kapital AG ist sowohl in der Vermögensverwaltung als auch im Asset Management tätig. Vermögenden Privatkunden bietet DJE die individuelle Vermögensverwaltung ab 500.000 Euro und die Online-Vermögensverwaltung Solidvest ab 25.000 Euro an. Als Fondsgesellschaft bieten wir über 25 Publikumsfonds an, die in den wichtigsten und attraktivsten Märkten der Welt investieren und von unabhängigen Rating-Agenturen vielfach ausgezeichnet wurden: globale, regionale oder thematische Aktienstrategien, Renten-, Geldmarkt- und Dachfonds sowie Mischfonds, die verschiedene Anlageklassen flexibel miteinander kombinieren. Institutionellen Investoren bietet DJE zudem die Beratung, Verwaltung sowie das Risikomanagement und Controlling von Fonds an und legt bei Bedarf eigene Spezial- und White-Label-Fonds auf.


Fisch Asset Management

Fisch Asset Management ist ein auf ausgewählte Anlagestrategien spezialisierter Asset Manager und bietet Wandelanleihen-, Unternehmensanleihen- sowie Absolute-Return-Lösungen an. Ziel ist es, mittels aktivem Management Mehrwert für langfristige Anleger zu schaffen. Die Kernkompetenz der Firma basiert auf unserer langjährigen Expertise rund um die Themen Kredit und Momentum. 1994 von den Brüdern Kurt und Dr. Pius Fisch in Zürich gegründet, hat sich Fisch Asset Management als unabhängiger Asset Manager und als einer der globalen Marktführer für Wandelanleihen etabliert. Das Unternehmen verwaltet mit 90 Mitarbeitenden Vermögen in Höhe von rund CHF 10 Mrd. (EUR 9 Mrd.) von institutionellen Anlegern vornehmlich aus Europa.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens: www.fam.ch
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/fisch-asset-management/.


GAM Investments

Wir sind ein unabhängiger globaler Asset Manager von Anlegern für Anleger. Unser Fokus auf ein wirklich aktives Management von Anlagestrategien zeichnet uns aus.

Mit einer Tradition von 35 Jahren investieren wir das Kapital unserer Kunden mit aktiven Strategien in diskretionäre, systematische und spezialisierte Lösungen. Da sich unsere Branche ständig wandelt, entwickeln wir neue Produkte mit globaler Zugkraft und attraktiven Renditen, um Anlagemöglichkeiten für neue Kundengruppen zu erschliessen und uns an die sich ständig verändernden Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen.

Wir verwalten Vermögenswerte in Höhe von insgesamt CHF 136,1 Milliarden1 für Institutionen, Anlageberater und Privatanleger. Unsere Anlagespezialisten, die durchschnittlich über mehr als 14 Jahre Branchenerfahrung verfügen, betreuen Kundenvermögen von CHF 52,1 Milliarden2. Neben der Anlageverwaltung bieten wir auch Private-Labelling-Lösungen für Drittparteien, zum Beispiel als Managementgesellschaft oder durch andere Unterstützungsleistungen. Dieser Bereich ist in den letzten beiden Jahrzehnten auf ein betreutes Vermögen von CHF 84,0 Milliarden1 angewachsen.

Mit etwa 860 Mitarbeitenden in 14 Ländern sind wir aufgrund unserer Grösse und unserer Ressourcen ein globales Unternehmen, aber dennoch klein genug, um den Anforderungen unserer Kunden schnell und flexibel gerecht zu werden.

1 Per 30. Juni 2019.
2 Ohne verwaltete Vermögen von CHF 1.0 Milliarden im Zusammenhang mit der ARBF-Liquidation per 30. Juni 2019


LIP Invest

LIP Invest bietet institutionellen Investoren eine attraktive Anlagemöglichkeit in die Assetklasse Logistikimmobilien. Anleger können sich an VAG/AnlV-konformen Fonds (Immobilien-Spezial-AIF) beteiligen, die alle regulatorischen Reporting-Anforderungen (wie z.B. Basel III, VAG-Reporting, Solvency II) erfüllen.

LIP investiert ausschließlich in Logistikimmobilien. Gründer und Geschäftsführer Bodo Hollung verfügt mit seinem Team aus Immobilien, -Investment und Logistikspezialisten über eine mehr als 10-jährige Branchenerfahrung. Marktnähe, Schnelligkeit und Flexibilität verschaffen LIP in einem stark umworbenen Marktumfeld die erforderlichen Vorteile.
Durch kurze Wege und schnelle Entscheidungen kann LIP sich regelmäßig attraktive Immobilien sichern. Diese hohe Produktverfügbarkeit ermöglicht Anlegern einen schnellen Kapitalabruf.

LIP managt ihre Immobilien ganzheitlich. Lebenszyklus, Nachhaltigkeit und Exit spielen hierbei eine große Rolle. Deshalb forscht und arbeitet LIP im Rahmen von Lehraufträgen an Universitäten und in verschiedenen Gremien (ZIA, BVL,HypZert) an den zukünftigen Anforderungen an Logistikimmobilien und Standorte sowie deren Bewertung. Im Rahmen unserer quartalsweise erscheinenden Marktberichte „LIP Up-to-Date“ können sich Anleger über aktuelle Entwicklungen der Logistik- und Logistikimmobilienbranche informieren.


Macquarie Asset Management

Macquarie Asset Management (MAM) gilt als zuverlässiger Partner für Kunden auf der ganzen Welt. Unsere mehr als 1500 Spezialisten an 32 Standorten rund um den Globus arbeiten in eigenständigen Teams, kooperieren dabei aber weltweit. Die Bandbreite der angebotenen Asset-Management-Lösungen umfasst nahezu alle Segmente der globalen Kapitalmärkte einschließlich Equities, Fixed Income, Alternatives und Infrastrukturinvestitionen. Unsere Investment Teams fokussieren sich auf die Ziele und Bedürfnisse unserer Kunden, die Macquarie Asset Management heute bereits mehr als 332 Millarden Euro zur Verwaltung anvertrauen (per 30. Juni 2019).


Mainfirst Asset Management

Mainfirst Asset Management ist eine unabhängige europäische Multi-Investment Boutique mit einem aktiven Managementansatz. Das Unternehmen verwaltet Publikumsfonds und individuelle Spezialmandate. Es konzentriert sich mit seinem Multi-Boutique-Ansatz auf Investmentstrategien in den ausgewählten Asset-Klassen Equities, Fixed Income, Multi Asset und Liquid Alternatives. Erfahrene Portfoliomanagementteams mit langjährigen Track Records entwickeln Strategien mit hohem Active Share und individuellen Investmentprozessen. Das Unternehmen verbindet somit die Expertise und Flexibilität fokussierter Investmentteams mit den Stärken und klar definierten Prozessen einer breit aufgestellten internationalen Plattform.

Nähere Informationen (inklusive rechtlicher Hinweise) finden Sie unter www.mainfirst-invest.com


Metzler Capital Markets

Das 1674 gegründete Bankhaus Metzler ist die älteste deutsche Privatbank in ununterbrochenem Familienbesitz mit über 340 Jahren Geschäftserfahrung. Das Kerngeschäftsfeld Capital Markets umfasst die individuelle Betreuung institutioneller Kunden bei ihren Aktien-, Renten-, Geld- und Devisenmarkttransaktionen. Oberste Richtlinie ist, die Geschäfte diskret sowie für den Kunden jederzeit nachvollziehbar und nur seinem Interesse verpflichtet auszuführen. Metzler Capital Markets wird daher auch in großem Umfang als Vertrauensbroker für Projektgeschäfte in Anspruch genommen. Zudem beraten und betreuen die Metzler-Experten Unternehmen und institutionelle Investoren bei Kapitalerhöhungen, Aktienrückkäufen, beim Auf- und Abbau von Unternehmensanteilen sowie bei Platzierungen am Sekundärmarkt. Um jedoch Interessenkonflikte zu vermeiden und weiterhin die Unabhängigkeit in der Kapitalmarktberatung zu wahren, bietet Metzler Capital Markets keine Transaktionen mit Übernahmegarantie an und betreibt keine Kurspflege. Bei allen Kapitalmarktlösungen profitieren die Kunden vom fundierten Research zu Aktien, Renten und Devisen: Analysen der vielfach ausgezeichneten Metzler-Spezialisten zu deutschen Unternehmen sowie Sektoren münden in klare Anlageempfehlungen. Darüber hinaus informieren regelmäßige Publikationen die Kunden über spezielle Kapitalmarktthemen sowie über neueste Entwicklungen an den internationalen Renten- und Devisenmärkten. Außerdem bietet Metzler Capital Markets ein Currency Overlay an: Damit lassen sich die Fremdwährungsrisiken der Kunden systematisch steuern. Die Produktfamilie in diesem Bereich wird kontinuierlich erweitert, zuletzt um eine Total-Return-Strategie für hochverzinsliche Währungen.


MFS

MFS Investment Management®, gegründet 1924, ist ein aktiver internationaler Assetmanager mit über 90 Jahren Erfahrung. Wir verwalten Vermögen von 453 Mrd. Euro für institutionelle Investoren und Privatanleger. Unser Ziel: langfristig Mehrwert für die fiduziarischen Kundenvermögen generieren, durch verantwortungsvolles Investieren. Die Kombination aus integriertem Research, enger internationaler Zusammenarbeit und ganzheitlichem aktiven Risikomanagement – auch unter Berücksichtigung von ESG-Risiken – ermöglicht uns, stetige Erträge im Rahmen der Risiko-Ertrags-Vorgaben unserer Kunden umzusetzen.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit und der langfristig orientierte Investmentprozess sind ausschlaggebend für die Qualität unserer Investmentleistungen und die Kundenzufriedenheit. Nur wenn Spezialisten für verschiedene Sektoren und Alphaquellen eng zusammenarbeiten, lassen sich einzigartige Erkenntnisse gewinnen. Auf dieser Überzeugung basiert unsere internationale Research-Plattform mit den drei Säulen: fundamentales Aktienresearch, Credit-Kompetenz und quantitative Lösungen.

MFS bietet eine Vielzahl diversifizierter sowie konzentrierter globaler, regionaler und länderspezifischer Aktienstrategien. Im Rentenbereich managen wir globale und US-fokussierte Strategien, Unternehmensanleihen mit Investmentqualität, Hochzins- und Emerging-Market-Anleihen sowie reine Währungsportfolios. Im quantitativen Bereich bieten wir Blended Research® und strategie-übergreifende Lösungen.


Morgan Stanley Investment Management

Morgan Stanley Investment Management (MSIM) ist eine Familie von Boutiquen. Wir fördern ein unternehmerisches Umfeld durch eine Struktur von unabhängigen Investmentteams, welche die Vorteile einer kleinen, unabhängigen Firma mit den umfassenden Ressourcen eines globalen Branchenführers kombiniert. Unsere globale Präsenz, Expertise und unser breites Angebot an Produkten  und Leistungen versetzen uns in die Lage, unseren Kunden partnerschaftlich zur Seite zu stehen. 
MSIM verwaltet Kundenvermögen in Höhe von 497 Mrd. USD und ist in 23 Ländern vertreten1. Unsere Anlagestrategien umfassen unterschiedliche Regionen, Anlagestile und Anlageklassen, darunter Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, liquide Anlagen sowie alternative und private Märkte. 
Jedes unserer Anlageteams versteht sich als Investment-Boutique, die Ihre Investmentstrategie, ihren Anlagestil und ihre Anlageentscheidungen unabhängig bestimmt. Unsere Portfoliomanager und das Senior Management investieren einen signifikanten Betrag in unsere Investmentstrategien und demonstrieren damit ihre Überzeugung in unsere Fähigkeiten. Ihre Interessen sind so mit denen unserer Klienten gleichgericht.

Dabei bekennt sich unser Haus zu Nachhaltigkeit, Innovation, Philanthropie, Diversität und integrativem Handeln. Die Langlebigkeit vieler unserer Kundenbeziehungen ist ein Beleg für unser Bekenntnis zu einem herausragenden Service.

1 Daten per 30. Juni 2019


NN Investment Partners

NN Investment Partners (NN IP) ist ein global tätiger Asset Manager, der Anleihe-, Multi-Asset- und Aktien-Strategien sowie Lösungen im Bereich Alternative Credit / Private Debt anbietet. Aufgrund der Herkunft als Asset Manager im Besitz eines Versicherers bilden Fixed Income-Anlagen einen Schwerpunkt. Verantwortungsbewusstes Investieren ist dabei bereits seit 20 Jahren ein zentraler Bestandteil des Investmentprozesses von NN IP.

NN Investment Partners ist Teil der niederländischen NN Group. NN steht für Nationale Nederlanden, den größten niederländischen Lebensversicherer. NN IP hat seinen Hauptsitz in Den Haag und verwaltet weltweit rund 268 Mrd. Euro (Stand 30.6.2019) Assets under Management für institutionelle Kunden und Privatanleger. NN IP beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist in 15 Ländern in Europa, USA, Lateinamerika, Asien und dem Nahen Osten vertreten. In Deutschland ist NN Investment Partners seit mehr als 10 Jahren mit einer eigenen Niederlassung vertreten und fokussiert sich auf institutionelle Investoren und Wholesale-Partner.


PGIM Fixed Income

PGIM Fixed Income verwaltet, mit jahrzehntelanger Erfahrung im Management von Rentenstrategien, weltweit Kapitalanlagen für institutionelle Kunden. Unser global verwaltetes Vermögen beläuft sich auf $809 Mrd., wovon $73 Mrd. auf Kunden der Region EMEA entfallen (per 31.06.2019). Wir beschäftigen 294 Investment Professionals, wobei die Senior Manager auf eine durchschnittliche Industrieerfahrung von 28 Jahren zurückblicken, davon 22 Jahre mit PGIM. Unsere Kernstrategien umfassen Globale Unternehmensanleihen, Globale Unternehmenskredite, Hochzinsanleihen, Anleihen von Schwellenländern und Absolute Return Rentenfonds.

AUM basieren auf Unternehmensschätzungen und können sich ändern. PGIM Fixed Income handelt hauptsächlich durch PGIM, Inc., eine Tochtergesellschaft von Prudential Financial, Inc. („PFI“)*, die gemäß dem U.S. Investment Advisers Act von 1940 als Anlageberater eingetragen ist. Im Vereinigten Königreich und verschiedenen anderen Staaten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) werden Informationen von PGIM Limited bereitgestellt (Geschäftssitz: Grand Buildings, 1-3 Strand, Trafalgar Square, London, WC2N 5HR). PGIM Limited ist von der britischen Finanzdienstleistungsaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) zugelassen und wird von dieser reguliert (Firmen-Referenznummer 193418). PGIM Limited verfügt in verschiedenen Jurisdiktionen des EWR über Passporting-Rechte. Diese Informationen werden für Personen bereitgestellt, die professionelle Kunden im Sinne der Richtlinie 2014/65/EU (MiFID II) sind. Der Name PGIM, das PGIM Logo und das Rock Symbol sind urheberrechtlich geschützte Marken von PFI und deren Tochtergesellschaften und dürfen nicht ohne schriftliche Erlaubnis des Eigentümers verwendet werden.

* PFI aus den Vereinigten Staaten gehört nicht zu Prudential plc., einem Unternehmen mit Hauptsitz im Vereinigten Königreich.


Susi Partners AG

SUSI Partners ist ein auf nachhaltige Energieinfrastruktur spezialisierter Schweizer Fondsmanager und verwaltet derzeit fünf Fonds mit über 1 Milliarde Euro an Investorengeldern. Der Investmentfokus liegt auf den Bereichen nachhaltige Energieerzeugung, Energieeffizienz, Energiespeicher und ganzheitliche Energielösungen. SUSI Partners hat bereits mehr als 85 Transaktionen in 19 Ländern abgeschlossen. Dabei strebt das Unternehmen attraktive, stabile und kapitalmarktunabhängige Renditen an und zielt auf Investitionen ab, die messbare CO2-Einsparungen generieren und somit zur Erreichung der globalen Klimaziele beitragen.
Das Unternehmen wurde vor 10 Jahren gegründet und beschäftigt mittlerweile über 50 Mitarbeiter an Standorten in Zug, Zürich, Frankfurt, Luxemburg und Singapur. SUSI Partners übernimmt häufig eine Pionierrolle: 2017 wurde der weltweit erste Energiespeicherfonds aufgelegt. Mit dem innovativen Geschäftsmodell der bilanzneutralen Contracting-Finanzierung lancierte das Unternehmen zudem den ersten Energieeffizienzfonds. Dessen Nachfolgefonds, der SUSI Energy Efficiency Fund II, hat mittlerweile rund 150 Millionen Euro eingesammelt und erste Investitionen getätigt. Der Fonds ist noch bis mindestens Ende 2019 für neue Investoren offen. Desweiteren sammelt SUSI Partners zurzeit Kapitalzusagen für den auf Südostasien fokussierten SUSI Asia Energy Transition Fund und finalisiert die Strategie für einen globalen Energiewende-Fonds, welcher alle Investmentkompetenzen des Unternehmens abdeckt.

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.