Sprecher 2022



Alexandra Albin

Head of Division, Equity & Funds SSA & LA , KfW

Alexandra Albin joined KfW more than 20 years ago and is the Head of Division for Agricultural Finance in KfW´s equity and regional funds department. In that capacity she is responsible for overseeing the structuring of a wide variety of Agrifinance and Biodiversity Funds in Sub-Sahara Africa and Latin America as well as conducting direct investments into social enterprises in SSA. Furthermore, Alexandra serves as a member of the Board of Directors of the Fairtrade Access Fund that is addressing the financial needs of smallholder farmers by providing better access to finance and to sustainable markets. She has over 20 years experience in development cooperation with a specific expertise on agri-finance and the structuring of debt and equity funds. Alexandra holds a Master`s degree in Economics from the Humboldt-University Berlin.  


Hannes Banzhaf

stellv. Geschäftsführer, Carl-Zeiss-Stiftung

Hannes Banzhaf, CFA, ist seit 2018 bei der Carl-Zeiss-Stiftung tätig und verantwortet als stellvertretender Geschäftsführer die Fachbereiche Finanzen, Personal und IT. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen und an der London School of Economics und schloss 2012 als M. Sc. in Accounting and Finance ab. Vor seiner Tätigkeit bei der Carl-Zeiss-Stiftung wirkte Hannes Banzhaf als Wirtschaftsprüfer bei PwC in Zürich sowie bei der BMW Group im Pensionsfonds-Team und bei Allianz Global Investors in der Betreuung institutioneller Kunden.


Thomas Bayerl

Head of Illiquid Assets Debt, MEAG

Thomas Bayerl started his career in August 2004 as Portfolio Manager for structured products at Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) after he finished successfully his studies of Mathematics. 
End of 2005 Thomas left LBBW und joined HSH Nordbank London Branch for nearly three years as Portfolio Manager for structured credit. Since October 2008 Thomas is working for MEAG the asset manager for MunichRe and Ergo Insurance located in Munich and started as Portfolio Manager for ABS/MBS and Corporate Debt. Since 2014 he is heading the Illiquid Assets Debt department and the Renewable Energy Equity team. 


Armin Beerwart

Head of Alternative Investments, W&W Asset Management

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft war Armin Beerwart in der Finanzabteilung der Württembergischen Lebensversicherung für das Controlling und die Verwaltung der Finanzbeteiligungen verantwortlich. Nach dem Wechsel zur W&W Asset Management begleitete er zunächst den Aufbau der Finanzsysteme (Controlling, Rechnungswesen, Risikomanagement) der neu gegründeten Gesellschaft. Seit 2004 war er als Portfolio Manager für den Aufbau der Assetklasse Alternative Investments im W&W-Konzern zuständig und hat hierbei Neuinvestments in einem Volumen von deutlich über 4 Mrd. EUR umgesetzt. 
In 2019 wechselte Herr Beerwart für ein 1½ -jähriges Projekt in die Marktfolge der W&W Asset, um dort eine eigenständige Einheit für die im Volumen stark zugenommenen illiquiden Investments („Private Markets“) aufzubauen. Nach seiner Rückkehr ins Portfoliomanagement im Herbst 2020 übernahm er die Leitung des Bereiches Alternative Investments und verantwortet seitdem das Portfoliomanagement für aktuell drei Portfolien (Private Equity, Infrastruktur inkl. Erneuerbare Energien und Private Debt) mit einem Gesamtvolumen von rd. 3 Mrd. EUR. 


Ingo Bofinger

CEO, AFIAA Real Estate Investment

Ingo Bofinger ist Geschäftsleitungsmitglied der Avadis Vorsorge AG und Geschäftsführer der AFIAA Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland in Zürich. In seiner Funktion als Leiter Immobilien der Avadis Vorsorge AG verantwortet er ein Immobilienvermögen von CHF 6,5 Milliarden, das von Schweizer Vorsorgeeinrichtungen im In- und Ausland investiert wird. Ingo Bofinger ist seit über 30 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig, hat einen Abschluss in Immobilienökonomie (ebs) und ist Mitglied bei der Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS). 


Hinnerk Breuer

Senior Pensions Asset Manager, Evonik

Nach einem Start im Handel und später der Strukturierung von Kreditderivaten wechselte Hinnerk Breuer in das Assetmanagement. Bei Evonik ist er seit 2011 in der Abteilung für die Kapitalanlage der Pensionsvermögen des Chemiekonzerns verantwortlich. Hier ist es vor allem der unregulierte Evonik Pensionstreuhand mit rund 3,5 Mrd. € AUM für den Herr Breuer zuständig zeichnet. Die Anlagepolitik des Vehikels ist sehr breit aufgestellt und umfasst alles von kurzfristiger Liquidität über Unternehmensanleihen und Aktien bis hin zu Real und Private Assets.  
Darüber hinaus ist er in beratender Funktion für das Trusteeboard der UK Pensions des Konzerns zuständig und seit 2022 einer der drei Gründer und Geschäftsführer der Fundatis Investment Management GmbH. 


Dr. Peter Brodehser

Vorstand, Bundesverband Alternative Investments


Anna-Lena Budde

Geschäftführerin, Norddeutsche Kirchliche Versorgungskasse

Anna-Lena Budde leitet seit Januar 2020 als stellv. Geschäftsführerindie Abteilung Finanz-und Rechnungswesen bei der NKVK.Davorhattesie die Stelle des Referats der Geschäftsführung mit Themenschwerpunkten imBereich der Kapitalanlagen und der Versicherungsmathematikinne. Die Diplombetriebswirtin und ausgebildete Bankkauffrau startete ihre Karriere bei derDeutschen Bank in Hannoverund war dort im Privatkundenbereich eingesetzt.Danach war sie Teil des Gründnungsteam eines privaten Vermögensverwalters für den Standort Hannover. Nach der Geburt Ihrer ersten Tochter wechselte Budde zur NKVK. In ihrAufgabengebiet fallen mittlerweile nicht nurdie Risikobewertungender Kapitalanlagen in Verbindung mit den Verpflichtungspositionensondern auch alle Themen rund im die strategische Asset Allokation sowie dieImplementierungvon Nachhaltigkeitstrategienund derenMonitoring. Im Bereich des Controllings begleitet und überwacht sie die hausinternenProjekte sowie dieKostenentstehung und -entwicklung.


Tobias Bürger

Redakteur, portfolio institutionell

Tobias Bürger ist Redakteur des Fachmagazins portfolio institutionell. Bevor er diesen Posten antrat, leitete er als Head of Media & Public Relations die gesamte Öffentlichkeitsarbeit beim Bund Institutioneller Investoren (bii) in Frankfurt am Main. Davor war Tobias Bürger ab Oktober 2018 Redakteur bei einem in Hamburg erscheinenden Fachmagazin für professionelle Anleger. In seiner Laufbahn war er bereits von 2011 bis 2018 für portfolio institutionell tätig. 2008 erwarb er bei der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA e. V.) das CEFA-Diplom für Finanzanalysten. Tobias Bürger studierte Architektur und Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt „Investition und Finanzierung“ an der Fachhochschule Erfurt. Seine Hochschulausbildung schloss er im Jahr 2005 erfolgreich als Diplom-Betriebswirt (FH) ab. Ins Berufsleben startete er bei KPMG in Frankfurt am Main als Wirtschaftsprüfungsassistent. 


Dr. Michel Degosciu

Geschäftsführender Gesellschafter, LPX AG

Dr. Michel Degosciu ist geschäftsführender Gesellschafter der LPX AG. Er war 2004 Mitbegründer von LPX und ist verantwortlich für das Business Development. Vor LPX führte Michel Degosciu im Rahmen seiner Dissertation verschiedene Studien zur Anlageklasse Private Equity am Finanzdepartement der Universität Basel durch. Er hat einen Master-Abschluss mit Schwerpunkt Corporate Finance von der WHU Otto Beisheim School of Management.  


Frank Diesterhöft

Head of Fixed Income Sales Germany, Insight Investment

Frank Diesterhöft ist seit September 2018 als Head of Fixed Income Sales, Germany bei Insight Investment. Er ist verantwortlich für den Vertrieb von Insights Anlagestrategien an deutsche institutionelle Kunden. Vor Insight war Herr Dieserhöft in Client Relationship Positionen bei Quoniam Asset Management und Berenberg Asset Management tätig. Von 2002 an war er 12 Jahre bei der Commerzbank, davon 10 Jahre im Bereich für die Strukturierung von Zinsderivaten und im Derivates & Solutions Sales. Herr Dieseterhöft begann seine Karriere in der Finanzbranche im Jahr 2001 als Aktien- und Optionenhändler bei der Vereins- und Westbank AG in Hambrug. Er hat einen BBA und einen MSc in Finance von der Frankfurt School of Finance and Management.


Martin Dürr

Senior Advisor, FAROS Fiduciary Management

Martin Dürr ist Kapitalanlage-Experte mit über 20 Jahren Praxiserfahrung und Schwerpunkt auf Alternativen Investments. Nach Positionen als Portfoliomanager bzw. Investment Consultant bei dit – Deutscher Investment Trust, FERI Institutional Management und Münchener Rück AG verantwortete er als Leiter Investments und Finanzen bei der Harald Quandt Holding die Verwaltung eines großen deutschen Familienvermögens mit einem ausgeprägten Fokus auf alternative Kapitalanlagen. Im Rahmen dieser Tätigkeit hat er zahlreiche Auswahlprozesse und Investitionen im Bereich traditioneller und alternativer Anlagen erfolgreich durchgeführt. Das Studium schloss Martin Dürr als Diplom Statistiker ab und er ist CFA Chartholder (CFA). 


Patrick Eisele

Chefredakteur, portfolio institutionell

Patrick Eisele ist Chefredakteur von portfolio institutionell. Er stieß 2005 vom Consultant bfinance, wo er die Newsletter für Asset Management und Corporate Finance verantwortete, zu portfolio institutionell. In seiner Zeit bei bfinance lernte er die Asset-Management-Branche und die Sorgen und Nöte institutioneller Investoren kennen. Patrick Eisele startete nach dem Studium
der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim
als Redakteur bei der Anlegerzeitschrift „Börse Online“.


Daniela Englert

Redakteurin, portfolio institutionell

Daniela Englert ist Redakteurin bei portfolio institutionell. Zuvor war sie acht Jahre lang als freie Journalistin für Print, Online und Hörfunk in Berlin und Frankfurt tätig, unter anderem für die Zeitschrift Finanztest und verschiedene Zeitungen. Ihre journalistische Ausbildung absolvierte sie bei der Saarbrücker Zeitung und der Stiftung Warentest. Daniela Englert hat in Köln Diplom-Regionalwissenschaften Lateinamerika mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre studiert. 


Wolfgang Fickus

Mitglied des Investment-Komitees, Comgest

Wolfgang Fickus ist seit 2012 bei Comgest und Mitglied des Investment-Komitees. Er begann seine Karriere 1995 bei Paribas Asset Management in Paris im Fondsmanagement für europäische Aktien und wechselte im Jahr 2000 zur WestLB. Dort analysierte er deutsche und europäische Aktien im Technologie-Sektor bevor er ab 2005 das Mid- und Small-Cap Research leitete. Wolfgang Fickus absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann) an der Universität in Köln und studierte an der London Business School. Er besitzt einen CEMS Master in internationalem Management und ist Chartered Financial Analyst (CFA).  


Bernd Franken

Geschäftsführer, Nordrheinische Ärzteversorgung

Bernd Franken ist seit 2014 einer von drei Geschäftsführern, zuständigfür Kapitalanlagender NordrheinischenÄrzteversorgung, Einrichtung der Ärztekammer Nordrhein, KdöR, Düsseldorf, Volumen 17Mrd. €.Davor war Herr Franken 6 Jahre Vorstand für Kapitalanlage bei der KirchlichenZusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK), AdöR, KölnNach den ersten Berufsjahren bei einer amerikanischen Consulting Firma (Beratung von Finanzdienstleistern bei der Auswahl und Einführung von großen kaufmännischen EDV-Systemen)war Herr Franken über 20 Jahre im kirchlichen Dienst beschäftigt. Zunächst bei einer Trägergesellschaft in Köln als Abteilungsleiter Finanzen/Controlling für Krankenhäuser und stationäre Einrichtungen, dann 8 Jahre im Bistum Trier als Finanzdirektor des Bischofs.BerndFranken hat Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und an den ClaremontColleges / Graduate School, Kalifornien studiert mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann.Er war Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung.Herr Franken hält ein Aufsichtsratsmandat der National Bank AG, Essen und ist als Beirat mehrerer Vermögensverwalter aktiv. Bernd Franken ist 61Jahre alt, aufgewachsen in Ratingen, verheiratet mit einer Ärztin und hat fünf Kinder.Ehrenamtlich engagiert er sich als Vorsitzender einer ökumenischen Hospizgruppe und als Verwaltungsrat der Bischöflichen Weingüter in Trier.


Jens Güldner

Leiter Vermögensmanagement,
Johannesstift Diakonie

Jens Güldner leitet das Vermögensmanagement der Johannesstift Diakonie gAG und ist zudem Vorstandsvorsitzender der Werner und Maren Otto Stiftung. Um das Vermögen des in Berlin ansässigen Evangelischen Johannesstifts, einer Stiftung des bürgerlichen Rechts, kümmert sich der ehemalige Commerzbanker bereits seit dem Jahr 2008. Zuvor, nämlich seit 2001, war Jens Güldner stellvertretender Leiter Finanzen/Controlling der Bundesstiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft, EVZ. Güldner studierte an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht sowie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.


Sissi Hajtmanek

Moderatorin und Wirtschaftsjournalistin

Sissi Hajtmanek moderiert seit über zehn Jahren charmant und kompetent Events und Podiumsdiskussionen für namhafte Unternehmen. Als TV-Moderatorin und Korrespondentin der ARD hat sie von der Börse Frankfurt viele Tausend Live-Schalten in die Tagesschau, Börse vor Acht, die Tagesthemen und viele andere Sendungen gemacht und dabei hunderte Interviews mit Wirtschaftsexperten und Firmenlenkern geführt. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Expertin in Talkshows rund um das Thema Wirtschaft und Börse. Die Frankfurterin ist ausgebildete Bankkauffrau, hat Germanistik, Publizistik und Filmwissenschaften studiert und beim Hessischen Rundfunk volontiert.


Jens Hennes

Geschäftsführer, Versorgungswerk der Apothekerkammer Nordrhein


Dr. Ilka Herbinger

Director Environmental and Social Safeguards, Legacy Landscapes Fund

Dr. Ilka Herbinger hat ihre Stelle als Direktorin für Environmental and Social Safeguards/für Umwelt- und Sozialverträglichkeit des Legacy Landscapes Fund mit Beginn 2022 aufgenommen. Sie ist seit fast 20 Jahren im Naturschutz tätig und hat zunächst eine internationale NGO zum Schutz wilder Schimpansen und ihres tropischen Regenwaldlebensraums in Westafrika aufgebaut und geleitet. Vor 10 Jahren kam sie als Programmleiterin für Zentral- und Westafrika zum WWF Deutschland nach Berlin. In jüngster Zeit hat sie umfangreiche Fachkenntnisse im Bereich der Umwelt- und Sozialverträglichkeit im Naturschutzsektor erworben, die sie nun für ihre Arbeit im Legacy Landscapes Fund einsetzt. 
Nach dem Studium der Anthropologie, Biologie und interkulturellen Didaktik promovierte Ilka Herbinger am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie und an der Universität Leipzig. Sie ist Mitglied der IUCN Species Survival Commission und hier der Primate Specialist Group, war Stiftungsratsmitglied in mehreren afrikanischen Naturschutz-Treuhandfonds und Lenkungsausschüssen und ist Autorin verschiedener naturschutzrelevanter Publikationen. 


Andreas Höfner

Geschäftsführer, GARBE Institutional Capital

Andreas Höfner joined GARBE Institutional Capital as Head of Strategy in August 2021. Andreas Höfner has more than twelve years of experience in real estate investment and alternative investment products. The 37-year-old can draw on his extensive experience in the structuring and implementation of institutional investment strategies as well as complex real estate transactions. Before joining GARBE Institutional Capital, Andreas Höfner worked as Head of Consulting Real Estate & Alternative Investments for Helaba Invest, where he was responsible, among other things, for providing strategic advice to German institutional investors on allocation and investment decisions. Prior to that, Höfner worked in the valuation and strategy department of PricewaterhouseCoopers. 


Dr. Hannah Lea Hühn

Executive Director Institutional Sales, Amundi

Dr. Hannah Lea Hühn ist Executive Director im institutionellen Vertrieb bei Amundi Deutschland. Zuvor war sie bei Assenagon Asset Management in der Betreuung institutioneller Kunden tätig. Von 2011 bis 2016 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzierung und Banken an der Universität Erlangen-Nürnberg und schloss dort im November ihre Promotion zum Thema „Essays on reversal and momentum strategies in stock markets: Evidence from the U.S. and from Europe“ ab. Sie studierte internationale Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzierung an der Universität Erlangen-Nürnberg sowie an der Universidad de Sevilla. 


Jonathan Hunt

Managing Director, CarVal Investors

Jonathan Hunt is a Managing Director for CarVal Investors, responsible for sourcing and managing investments in European clean energy. To date, the team has invested in a range of different solar and storage investments across Germany, Italy, UK, Netherlands and Sweden. Prior to joining CarVal in 2015, Mr. Hunt was a director within KPMG’s global credit portfolio advisory business, where he ultimately led their team in Ireland. Mr. Hunt received his BSc. in Natural Sciences from Durham University and is a Chartered Accountant.  

Alexander Hunzinger

Managing Director, Head of Credit Investments, SUSI Partners

Alexander Hunzinger leitet SUSIs Kreditinvestments-Abteilung seit 2015 und ist wesentlich an der Entwicklung und Weiterentwicklung von SUSIs Asset-basierter Finanzierungslösung beteiligt. Seit seinem Antritt bei SUSI hat die Firma schon rund EUR 500 Millionen in diese Lösungen investiert und hat sich damit als einer der führenden Fondsmanager für die private Finanzierung von Energieeffizienzmassnahmen weltweit etabliert. Vor seinem Eintritt bei SUSI arbeitete Alexander über sechs Jahre für die deutsche Niederlassung des US-amerikanischen Private Equity Fonds Perseus L.L.C., der auf sich auf Investitionen im Bereich Energie- und Umwelttechnologien fokussiert. In dieser Zeit investierte er in Technologieunternehmen aus den Bereichen Solarenergie, Biomasse, dezentrale Energie und Recycling. Seine Karriere begann er im Investment Banking der Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie., wo er als Mitarbeiter im Bereich Utilities/Public Sector an zahlreichen Privatisierungen im Energiebereich beteiligt war. 


Dr. Ulrich Kaffarnik

Mitglied des Vorstands,
DJE Kapital AG

Dr. Ulrich Kaffarnik ist Vorstand des Bereichs Fondsmanagement und -handel. Zudem ist er Geschäftsführer der Luxemburger Kapitalanlagegesellschaft DJE Investment S.A. Er ist Mitglied des sechsköpfigen Strategie-Teams von DJE und damit intensiv bei der Aktienselektion eingebunden. Nach seinem Studium war er bei verschiedenen Banken tätig. 1991 wechselte er in die Investmentfondsbranche. Nach zwei Jahren bei Schröder, Münchmeyer, Hengst & Co in Frankfurt übernahm er die Leitung des Fondsmanagements der Franken-Invest Kapitalanlagegesellschaft in Nürnberg, wo er 1996 in die Geschäftsführung berufen wurde. Vor seinem Eintritt bei der DJE Kapital AG im Jahr 2006 war er Geschäftsführer bei BHW Invest.


Kyle Kloc

Senior Portfolio Manager, Fisch Asset Management

Kyle Kloc leitet das Developed Markets Corporate Bond-Team und ist hauptverantwortlich für die globalen High Yield-Strategien. Er konzentriert sich in der Research-Funktion auf die Analyse nordamerikanischer und europäischer High Yield-Schuldner. Vor seinem Eintritt bei Fisch Asset Management im Jahr 2016 arbeitete Kyle Kloc 15 Jahre für die Deutsche Asset Management (zuvor DWS Investments) in Frankfurt. Davor war er als Co-Head verantwortlich für globale und europäische High Yield-Strategien und zudem Lead Portfoliomanager des globalen High Yield Portfolio Construction-Teams. Zuvor war Kyle Kloc dort vier Jahre als High Yield-Portfoliomanager und zwei Jahre als High Yield-Analyst tätig. Er begann seine berufliche Laufbahn bei der ING Barings BHF-BANK als M&A-Analyst. Er absolvierte sein Studium an der University of Pennsylvania mit einem BA-Abschluss in International Studies und einem B.S.-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Wharton School. Außerdem ist er Chartered Financial Analyst (CFA). 
 


Dr. Peter König

Managing Partner, Delta Management Consulting

Dr. Peter König ist seit dem Jahr 2014 Managing Partner der delta management consulting GmbH. Die Firma berät institutionelle Investoren in strategischen und operativen Fragen der Kapitalanlage und im Risikomanagement, sowie bei der Auswahl und dem Controlling von Asset Managern. 
In den vergangenen 30 Jahren war er beruflich durchgängig in der Finanzbranche in Frankfurt aktiv, mit den Schwerpunkten Asset Management und betriebliche Altersversorgung. Seine Stationen waren die Commerz International Capital Management, die Commerzbank AG, Morgan Stanley Investment Management und die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management DVFA. 
Herr Dr. König war in den vergangenen Jahren auch in verschiedenen Gremien der Branche aktiv, so u.a. im Fachausschuss Kapitalanlage der aba und im Fachbeirat der BaFin. Er veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften zu Asset Management-Themen wie Multi-Asset, Faktor-Strategien oder Absolute Return, sowie zu besonderen Fragestellungen in der betrieblichen Altersversorgung, etwa dem Risikomanagement bei reinen Beitragszusagen. 


Dr. Rainer Krütten

Geschäftsführer, Wealthcap

Dr. Rainer Krütten ist seit 2007 Geschäftsführer der Wealthcap. Er verantwortet die Bereiche Investment-, Portfolio- und Assetmanagement sowie die Bereiche Recht, Compliance und Steuern. 
Der Diplom-Kaufmann und ausgebildete Steuerberater und Wirtschaftsprüfer promovierte 1996 zum Dr. rer. pol. und hatte von 1999 bis 2003 die Geschäftsführung diverser Investmentgesellschaften der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG inne, bevor er zum Geschäftsführer der HVB Wealth Management Holding GmbH, München, bestellt wurde. Ab 2005 war er zudem Leiter des Zentralbereichs Produkte Wealth Management innerhalb der HypoVereinsbank AG, München. 
Dr. Krütten nimmt seit 2002 diverse Mandate in Aufsichts- und Verwaltungsräten namhafter Fonds- und Investmentgesellschaften in Deutschland und Europa wahr. Vor seiner Tätigkeit als Wealthcap Geschäftsführer war er bereits Verwaltungsratsvorsitzender der drei Vorgängergesellschaften des Unternehmens. 
Darüber hinaus agiert er als Lehrbeauftragter für Portfolio- und Assetmanagement an der Technischen Universität in München (TUM). 


Dr. Oliver Lang

Mitglied des Vorstandes, KZVK

Herr Dr. Lang verantwortet als Finanzvorstandder KZVK Köln deren Kapitalanlageim Marktwert von ca. 28Mrd. €für die betriebliche Altersversorgung der mehr als 1,3Mio.Beschäftigten der deutschen katholischen Kirche und deren karitativen Einrichtungen. Zuvor war er über zehn Jahre Vorstand verschiedener Versicherungsunternehmen. HerrDr. Lang hat in Mannheim und Madrid Volkswirtschaft studiert, am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) promoviert und sich an der Universität Ulm zum Lebensversicherungs-Aktuar fortgebildet.


Dieter Lehmann

Mitglied der Geschäftsleitung, VolkswagenStiftung

Dieter Lehmann ist seit 1999 Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter der Vermögensanlage der VolkswagenStiftung in Hannover. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft in Berlin arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Vorsitzenden des Vorstandes der damaligen Genossenschaftsbank Berlin, bevor er dann bis zu seinem Wechsel nach Hannover für die DG BANK in Hamburg, Schwerin und Berlin als Berater für das Eigengeschäft und Bankbilanzstrukturmanagement der Volks- und Raiffeisenbanken in den jeweiligen Regionen tätig war. Er ist Leiter des Arbeitskreises Stiftungsvermögen und Immobilien des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Mitglied des Vorstands der Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung in Hannover und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der PRISMA Investment GmbH in Frankfurt/M. Er vertritt die VolkswagenStiftung in der Foundation Financial Officers Group (FFOG) in den USA und in der European Foundation Financial and Investment Officers Group (EFFIO) in Brüssel und ist zudem in verschiedenen Stiftungs-Gremien tätig. 


Jeannette Leuch

Partner, invalue AG

Jeannette Leuch ist geschäftsführender Partner der invalue ag. Die invalue ag bietet unabhängige Controlling- und Beratungsdienstleistungen für institutionelle Investoren an. Frau Leuch unterstützt bei der zielorientierten und transparenten Ausgestaltung und Überwachung der Kapitalanlagen. Von 2002 bis Ende 2011 war sie bei einem grossen Schweizer Investment-Controlling- und Reporting-Unternehmen tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung in der Schweiz und CEO der deutschen Tochtergesellschaft. Zuvor war sie im Bereich Wirtschaftsprüfung (u.a. spezialisiert auf Vorsorgeeinrichtungen) und Konzernsteuerungsberatung bei einem internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen tätig, Mitglied der Geschäftsleitung in einem Unternehmen zur Führungskräfteentwicklung in Deutschland und Leiterin der Finanzen in einem mittelständischen Industrieunternehmen in der Schweiz. 


Thomas Meier

Head of Equity Fund Management, MainFirst

Thomas Meier ist seit Januar 2015 Teil des MainFirst Teams. Er verantwortet den MainFirst Global Dividend Stars und den MainFirst Euro Value Stars. Zuvor arbeitete er im Fondsmanagement der Sparkassen-Tochter Deka, wo er das Team „Europa“ und davor das Team „Aktien entwickelte Märkte“ leitete. Darüber hinaus lancierte und managte er erfolgreich ein globales Dividendenprodukt. Zudem war er drei Jahre Vorstand und Portfoliomanager bei der inhabergeführten Investmentboutique Loys sowie acht Jahre bei der Union Investment als Portfoliomanager tätig. Hier verwaltete Thomas Meier das Flaggschiffprodukt UniGlobal und leitete außerdem das globale Aktienteam. Er studierte an der Frankfurt School of Finance & Management und ist Diplom-Betriebswirt.


André Pfleger

Senior Investment Manager, SV SparkassenVersicherung

André Pfleger arbeitet seit dem Jahr 2012 bei der SV SparkassenVersicherung in Stuttgart und verantwortet dort als Senior Investment Manager unter anderem die Assetklassen Infrastruktur, Timber und ILS. Zuvor arbeitete er 8 Jahre bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC im Bereich Transaction Services mit dem Schwerpunkt Unternehmensbewertung. Er hat einen Abschluss der Universität Hohenheim und ist seit 2008 CFA Charterholder.    


Vikram Raju

Managing Director – Head of Climate Investments,
Morgan Stanley

Vikram Raju is a Managing Director and Partner responsible for Climate Impact and Emerging Markets for AIP Private Markets where he also serves on the Investment Committee. He has 24 years of relevant industry experience. Prior to joining the firm, he was the Climate Funds Lead at the World Bank Group (IFC). Previously, Vikram was a management consultant with McKinsey & Company and a portfolio manager with Lazard Frères. From 2019-21, Vikram served as the Chair for the Impact Council at EMPEA (Emerging Markets Private Equity Association). He is currently a member of the Morgan Stanley Investment Management Sustainability Council and serves on the GenderSmart working group on Gender and Climate. Vikram received degrees in Economics and Finance from Bombay University and in International Affairs at Columbia University. He holds the Chartered Financial Analyst designation. 


Tobias Ripka, CFA, FRM

Investment Director, Wellington Management

Tobias Ripka is an investment director in Investment Product & Fund Strategies in our Frankfurt office. In that role, he works closely with our Fixed Income Investment Team to help ensure the integrity of their investment approaches. This includes meeting regularly with investment teams and overseeing portfolio positioning, performance, and risk exposures. In addition, he contributes to developing new client solutions and managing business issues. He also works closely with clients and prospects to communicate/discuss our philosophy, investment ideas, strategy, and positioning. 
  
Before joining Wellington, Tobias spent the entirety of his 15-year career at Mercer in Frankfurt, London, and Zurich — most recently as a partner in Frankfurt co-heading the German investments business. In that role, he was a member of the German Management Team, where he worked to develop Mercer’s investment business in Germany and advised key clients on strategic asset allocation, portfolio structuring, and strategy implementation across traditional and alternative investments. Over the years, he had various specialist roles including lead researcher for private debt in Europe and head of investment solutions private markets. 


Thomas Schmitz

Leiter Kapitalanlagen, Pensionskasse HT Troplast


Inka Schulte

Senior Sales Director Institutionals, NN Investment Partners

Inka Schulte betreut als Senior Sales Director Institutionals bei NN Investment Partners in Frankfurt institutionellen Kunden in Deutschland, insbesondere Versicherungen, Pensionseinrichtungen, Unternehmen, Versorgungswerken und Kirchen. Die studierte Betriebswirtin verfügt über langjährige Erfahrung in dem Segment und war zuvor in vergleichbaren Funktionen bei Robeco und State Street Global Advisors (SSGA) tätig. Davor war sie als Portfoliomanagerin bei SSGA für die Verwaltung von europäischen Rentenportfolios verantwortlich. Ihre berufliche Laufbahn begann sie 1998 bei Sal. Oppenheim jr. & Cie. in Köln. 
 
Frau Schulte hat den Integrierten Doppelstudiengang Wirtschaft der Fachhochschule Aachen und der Ecole Supérieure de Commerce de Compiègne mit den Diplomen beider Hochschulen abgeschlossen. Vorher hat sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Dresdner Bank in Köln absolviert.  
 
Inka Schulte hat die Qualifikation zum Chartered Financial Analyst erworben und ist Mitglied des CFA Instituts und der German CFA Society. Zudem hat sie die Prüfung als Financial Risk Manager erfolgreich abgelegt und ist Mitglied der Global Association of Risk Professionals. 


Sven Schuster

Leiter Kapitalanlagen, Postbeamtenkrankenkasse

Nach einem Betriebswirtschaftsstudium und Stationen in der Vermögensverwaltung, bei einem Unternehmensmakler sowie einer Mittelstandsvereinigung startete Sven Schuster 2005 im Kapitalanlagenmanagement der PBeaKK, das er nun seit 2013 erfolgreich leitet. Die PBeaKK managt ein breit diversifiziertes Vermögen von rund 3,1 Mrd. EUR für ihre rund 400.000 Versicherten.


Theo Soeters

Head of Fund Management,
Edmond de Rothschild REIM

Theo Soeters is Head of Fund Management at Edmond de Rothschild REIM with over 25 years experience in international capital markets and real estate investment management. Previously he held a similar role at Cording Real Estate Group. 
 
In his career prior to joining Cording in 2018, Theo established the real estate investment management business of ING Real Estate in Paris from 2000 until 2008 when he returned to the Netherlands and established his own advisory business working for institutional investors in refinancing and restructuring for over 10 years. 
 
Theo has managed two European logistics and industrial funds for ING Real Estate with c.€ 1.5 billion assets under management in France, Germany, Spain, Portugal, Italy, Belgium and The Netherlands. 
 
Theo holds a master degree in Economics from Free University in Amsterdam. 


Wolfgang Sussbauer

Head of Germany & Austria, PGIM Fixed Income

Wolfgang Sussbauer verantwortet das Institutionelle Geschäft für PGIM Fixed Income in Deutschland und Österreich mit Sitz in München. Herr Sussbauer trat 2010 als Direktor Business Development für die Pramerica Real Estate International AG in das Unternehmen ein. 2014 übernahm er zudem den Vertrieb für PGIM Fixed Income in der Region D-A-CH. Vor seinem Eintritt bei PGIM war Herr Sussbauer Institutional Sales Direktor bei der AXA Investment Managers Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt. Zuvor war Herr Sussbauer Assistent des Vorstands der Pioneer Fonds Marketing GmbH mit Sitz in München. Herr Sussbauer erhielt einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Ludwig-Maximilians-Universität in München und einen Executive MBA von IREBS, einer Kooperation der Universität Regensburg mit den Universitäten Harvard (USA), Reading (Großbritannien) und Hongkong.


Prof. Dr. Matthias Thomas

Senior Director, Real Exchange AG

Professor Dr. Matthias Thomas ist seit Mai 2020 Senior Director Institutional Sales bei der Real Exchange AG Hamburg. Die Real Exchange AG ist unabhängiger Berater für institutionelle Investoren für den Handel von Immobilien-Fondsanteilen auf dem Sekundär- und Primärmarkt. 
Zuvor war er von 2017 bis 2020 CEO der Berliner GIG Unternehmensgruppe, die auf technisches Facility Management und Engineering spezialisiert ist. 
Von 2010 bis 2017 war er CEO von INREV, dem in Amsterdam ansässigen Europäischen Verband der Investoren in nicht-börsennotierte Immobilienanlagevehikel. Schwerpunkt der Aktivitäten bei INREV war die Erweiterung des durch die INREV Guidelines und Standards abgedeckten Anlageuniversums von reinen Immobilienfonds hin zu Real Estate Debt Funds, Joint Ventures sowie Club Deals. 
Als Mitglied des Aufsichtsrates der WERTGRUND Immobilien AG, einer vollständig integrierten Investment- und Management-Plattform für Wohnimmobilien sowie als Immobilien-Beirat eines deutschen Family Office berät er zu Fragen des strategischen Immobilieninvestments. 
Von 2007 bis 2010 war er Lehrstuhlinhaber des Stiftungslehrstuhls Immobilienmanagement an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden. Matthias Thomas ist Ehrenmitglied der gif Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung e.V. 


Henrik Urbansky

Investment Director, Glennmont Partners

Henrik has more than 15 years of experience in clean energy investment and advisory working with a number of renewable energy project developers and investment funds. He leads the clean energy investment team for the greenfield equity funds at Glennmont, having completed investment across all Glennmont funds in offshore and onshore wind, solar and biomass across Europe. Henrik began his career at PricewaterhouseCoopers in Germany, focusing on tax structures for corporate and private clients. Henrik holds a degree in Legal Studies from the University of Lüneburg in Germany and an MBA from the University at Buffalo in the United States. 


Achim Walde

Currency Management Advisor, Metzler Capital Markets

Achim Walde ist seit 2016 bei B. Metzler seel. Sohn  & Co. im Bereich Currency Management in dem Geschäftsfeld Capital Markets tätig. Davor hat er bei Oppenheim Asset Management Renten- und Währungsportfolios verantwortet, in der Oppenheim Research GmbH als Zins- und Währungsstrategist gearbeitet sowie als Consultant für den Rheinischer Sparkassen- und Giroverband in Düsseldorf Sparkassen im Bereich Zinsänderungsrisiko beraten. Achim Walde ist seit 25 Jahren in der Finanzindustrie tätig. Neben der intensiven Beschäftigung mit Produktentwicklung, Anlage- und Risikoprozessen hat Herr Walde einen nachweisbar herausragenden Performance Track Record in Publikum-, Spezialfonds und CTA Programmen aufgebaut. Achim Walde ist Diplom Volkswirt der Universität Mannheim und zertifizierter Financial Risk Manager (FRM) der Global Association of Risk Professionals (GARP).


Constantin von Wasserschleben

Geschäftsführer, IKAV

Constantin von Wasserschleben ist Mitbegründer der IKAV, einem unabhängigen Asset Manager im Segment Infrastruktur mit besonderem Fokus auf Energie. Die IKAV Gruppe verwaltet, als vertikal integrierter Asset Manager, über EUR 2,5 Milliarden und ist mit 12 Niederlassungen in 8 Ländern vertreten. Mit über 350 Mitarbeitern in den Bereichen Akquisition, Entwicklung und Verwaltung verfügt IKAV über technische und kaufmännische Kompetenzen in den Bereichen Wind, Solar, Geothermie, Concentrated Solar Power (CSP), Kraftwerksmanagement, konventionelle Energie (Öl & Gas) und Energie-Effizienz. 


Jana Desirée Wunderlich

Leiterin Kapitalanlagen, Hannoversche Kassen

Jana Desirée Wunderlich ist gelernte Bankkauffrau, Immobilienfachwirtin und Betriebswirtin (B.A.). Sie ist seit 18 Jahren für die Hannoverschen Kassen tätig und leitet seit Anfang 2013 die Abteilung Kapitalanlagen. Die Hannoverschen Kassen sind ein ethisch-sozial orientierter Unternehmensverbund mit einer Vielzahl von Angeboten, Projekten und Dienstleistungen rund um die nachhaltige, betriebliche Altersversorgung. Frau Wunderlich hat den Entwicklungsprozess zur nachhaltigen Ausrichtung der Kapitalanlagen im Haus der Hannoverschen Kassen vollständig begleitet und engagiert sich für die stetige Weiterentwicklung. 2022 wurde Sie vom Bund institutioneller Investoren (bii) mit dem Award „Forty under Forty – Kategorie ESG“ ausgezeichnet.


Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.