Berenike Wiener verstärkt Stiftungs-Jury

Die Jury der Awards-Kategorie „Beste Stiftung“ hat Berenike Wiener als drittes Mitglied gewonnen. Die Finanzfachwirtin befasst sich beruflich mit Nachhaltigkeitskonzepten und nachhaltigen Kapitalanlagen. Wiener ist Direktorin und Head of CSR and Sustainable Finance der Evangelischen Bank. 

Berenike Wiener war bis Ende September 2019 bei der Stiftung „Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung“ (Kenfo) im Portfoliomanagement Sustainability tätig und dort für die Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie von 24 Milliarden Euro zuständig. Zuvor leitete Sie mehrere Jahre beim Bundesverband Deutscher Stiftungen das Themenfeld Stiftungsmanagement und Corporate Sector. Berenike Wiener ist unter anderem Mitglied im Beirat des Global Challenges Index der Börse Hannover sowie im Vorstand des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG). Vollständiger Bericht auf portfolio institutionell.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.