Bester Impact Investor ist die Carl-Zeiss-Stiftung

Die Carl-Zeiss-Stiftung ist „Bester Impact Investor“ 2022. Um den Impact des heterogenen Bewerberfelds in der Vermögens- beziehungsweise Kapitalanlage vergleichen zu können, griff die Jury auf ein Ranking-System zurück.

Mit ihrer Bewerbungsmappe hat die Stiftung bei den Juroren Martina Macpherson vom ESG-Think-Tank „Network for Sustainable Financial Markets“, Prof. Dr. Kerstin Lopatta von der Universität Hamburg und Christoph Dreher (Gründungspartner vom Center for Social and Sustainable Products, CSSP) also voll ins Schwarze getroffen.

Den zweiten Platz hinter der 1889 von dem Physiker und Mathematiker Ernst Abbe gegründeten Carl-Zeiss-Stiftung errang die Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK). Die Signal Iduna Lebensversicherung ist auf dem dritten Platz.

Lesen Sie hier weiter


Schlagwörter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.