BVK zum besten nachhaltigen Investor gekürt

Als erster deutscher Altersversorger Mitglied der Net-Zero Asset Owner Alliance zu sein, verdient Anerkennung. Anja Nieberding (links) von NN Investment Partners und Jury-Mitglied Axel Wilhelm von der Imug Beratungsgesellschaft gratulierten Nicole Becker von der BVK.

Das Urteil der Jury war einstimmig: Die Bayerische Versorgungskammer wird bester nachhaltiger Investor 2021. Bereits vor zwei Jahren hatte die BVK die Jury von portfolio institutionell überzeugt und diese Auszeichnung erhalten.

Damals hatte die Jury der klare und fokussierte Ansatz für die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten bei der Kapitalanlage überzeugt, der vor allem auf den konstruktiv-­kritischen Dialog mit den Unternehmen setzt und von diesen ­konkrete Schritte etwa beim Klimaschutz und zur ­Unterstützung der Sustainable Development Goals einfordert.

„Die diesjährige Erstplatzierte zeigt eindrucksvoll, wie man auch von einem bereits hohen Niveau ausgehend weitere nachhaltigkeitsbezogene Maßnahmen in der Kapitalanlage umsetzen kann“, lobte die Jury um Axel Wilhelm (Imug Rating), Rolf Häßler (NKI – Institut für nachhaltige Kapitalanlagen GmbH) und Dr. Ingeborg Schumacher-Hummel (Responsible Impact Investing). Vollständiger Bericht auf portfolio-institutionell.de.

Schlagwörter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website wird durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Schließen

Diese Website verwendet Cookies, um unser Angebot für Sie und uns stetig zu verbessern. Durch Ihren Besuch erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.