Sponsoren


AllianceBernstein

AllianceBernstein ist eine führende Fondsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 779 Milliarden US-Dollar (Stand 31. Dezember 2021). Wir arbeiten zukunftsorientiert, verfügen über ein unabhängiges Research und bieten Investmentlösungen für alle Anlageklassen – von Aktien über Anleihen über Multi-Asset Portfolios bis hin zu alternativen Investments. Zu unseren Kunden zählen institutionelle Investoren, Retail- und High-Net-Worth-Anleger weltweit. Durch die einzigartige Kombination von fachlicher Expertise, fundiertem Research und globaler Perspektive gewinnen wir umfassende Einblicke in die weltweiten Entwicklungen. Dieses Wissen fließt in unsere Investmentlösungen ein, damit unsere Kunden den Launen der Märkte möglichst immer einen Schritt voraus sind.

Amundi Deutschland GmbH

Amundi ist der führende europäische Asset Manager auf Basis des verwalteten Vermögens¹ und liegt weltweit unter den Top 10¹. In Deutschland verwaltet Amundi über 118 Milliarden Euro². Gut die Hälfte davon entfällt auf institutionelle Investoren. Kompetenzschwerpunkte für Pensions- und Versicherungskunden sind die Bereiche ESG, Multi Asset, Fixed Income und Emerging Markets sowie passive Lösungen und Geldmarktfonds.

¹ Quelle: IPE „Top 500 Asset Managers“ veröffentlicht im Juni 2023 und basierend auf dem verwalteten Vermögen mit Stand Dezember 2022.

² Quelle: Amundi Deutschland GmbH. Stand: 30.09.2023.


Candriam

Candriam steht für „Conviction AND Responsibility In Asset Management“ und ist ein europäischer Multi-Spezialist Manager sowie ein anerkannter Vorreiter und eines der führenden Unternehmen im Verantwortlichen Investieren seit 1996.
Mit einem Team aus über 600 Investmentexperten managt Candriam über €143 Mrd. Vermögen (Stand 30. Juni 2022). Das Unternehmen hat Investmentzentren in Luxemburg, Brüssel, Paris und London und betreut Kunden in über 20 Ländern in Kontinentaleuropa, im Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten und im Mittleren Osten. Candriam bietet innovative Investmentlösungen in vielfältigen Kernbereichen: Anleihen, Aktien, Absolute-Performance-Strategien und Asset-Allokation, mit einem breit gefächerten und innovativen Angebot an ESG-Strategien in allen angebotenen Assetklassen. Candriam ist ein Unternehmen der New York Life Investments Company. New York Life Investments ist einer der größten Asset-Manager weltweit. 


Mehr Informationen finden Sie unter www.candriam.com.


Capital Group

Capital Group ist eine der weltweit ältesten und größten Investmentgesellschaften, die Multi-Asset-, Aktien- und Anleihenstrategien für verschiedene Investorengruppen verwaltet. Seit 1931 fokussiert sich Capital Group ausschließlich darauf, überdurchschnittliche, stabile Erträge für langfristige Anleger zu erzielen – mit den besten Überzeugungen in den Portfolios, rigorosem Research und individueller Verantwortlichkeit. Heute arbeitet Capital Group mit Finanzintermediären und institutionellen Investoren zusammen, um mehr als 2,5 Billionen US-Dollar an langfristigen Anlagen für Investoren auf der ganzen Welt zu verwalten. Capital Group verfügt über ein integriertes globales Research-Netzwerk von mehr als 470 Anlageexperten und die Portfoliomanager verfügen durchschnittlich über 28 Jahre Anlageerfahrung.

Daten per 31. Dezember 2023. Quelle: Capital Group.


Comgest Deutschland

Comgest ist eine internationale Boutique für Investments in Aktien der Industrie- und Schwellenländer. Sie ist zu 100% im Besitz der Mitarbeiter und Firmengründer. Diese seit über 35 Jahren bestehende solide Partnerschaft ist die Basis eines von Benchmarks und Indizes unabhängigen Qualitätswachstumsansatzes. Mit Büros in Europa, Asien-Pazifik und Nordamerika verwaltet Comgest ein Vermögen von rund 30 Milliarden Euro (Stand der Daten 30. September 2023) und betreut Anleger rund um den Globus, die ein auf Langfristigkeit abzielendes Aktieninvestment anstreben.


Commerz Real

Die Commerz Real ist der Assetmanager für Sachwertinvestments der Commerzbank Gruppe und verfügt über 50 Jahre internationale Markterfahrung. Über 800 Mitarbeiter verwalten in der Zentrale in Wiesbaden sowie 17 weiteren Standorten und Niederlassungen im In- und Ausland Vermögenswerte von rund 34 Milliarden Euro. Umfassendes Know-how im Assetmanagement und eine breite Strukturierungsexpertise verknüpft die Commerz Real zu ihrer charakteristischen Leistungspalette aus sachwertorientierten Fondsprodukten und individuellen Finanzierungslösungen. Zum Fondsspektrum gehören der offene Immobilienfonds Hausinvest, der erste Privatanleger-Impactfonds mit Sachwertfokus Klimavest, institutionelle Anlageprodukte sowie unternehmerische Beteiligungen der Marke CFB Invest mit Sachwertinvestitionen in den Schwerpunktsegmenten Immobilien und regenerative Energien. Als Leasingdienstleister des Commerzbank-Konzerns bietet die Commerz Real zudem bedarfsgerechte Mobilienleasingkonzepte.

www.commerzreal.com


DJE Kapital AG

Die DJE-Gruppe ist eine der größten bankenunabhängigen Vermögensverwaltungen und Fondsgesellschaften im deutschsprachigen Europa. DJE verwaltet aktuell über 15,5 Milliarden Euro (Stand: 30.09.2023) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds. Den Grundstein für diese Entwicklung hat Dr. Jens Ehrhardt bereits 1974 gelegt. DJE folgt bei der Wertpapierauswahl Nachhaltigkeitskriterien, berücksichtigt ausgewählte nachhaltige Entwicklungsziele, vermeidet oder verringert nachteilige Nachhaltigkeitsauswirkungen und gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen.


Edmond de Rothschild

Die Edmond de Rothschild Gruppe ist auf Asset Management und Private Banking spezialisiert und verwaltet ein Vermögen von 173 Milliarden Euro. Derzeit sind bei der Gruppe rund 2.500 Mitarbeiter beschäftigt und sie verfügt über 32 Standorte weltweit (Stand: 31. Dezember 2021). Edmond de Rothschild ist ein aus Überzeugung handelndes Investmenthaus, das von der Einsicht angetrieben wird, dass Reichtum für den Aufbau der Welt von morgen genutzt werden sollte. Zum internationalen Kundenkreis zählen Familien, Unternehmer und institutionelle Anleger. Die Edmond de Rothschild Gruppe ist auch in den Bereichen Corporate Finance, Nachhaltigkeit, Private Equity, Infrastruktur, Immobilien und Fund Services tätig. Als familiengeführtes Unternehmen besitzt Edmond de Rothschild die notwendige Unabhängigkeit, um mutige und langfristige Anlagestrategien anbieten zu können, die in der Realwirtschaft verankert sind.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens: www.edram.de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/edmond-de-rothschild/

FREO Germany GmbH

Die FREO Group ist ein aktiver Manager in verschiedenen Private Markets-Segmenten mit Schwerpunkt Immobilien. Der Erfolg der FREO beruht darauf, dass die Mitarbeiter, die Organisationsstruktur und die Investmentprozesse darauf ausgelegt sind, den sehr hohen Anforderungen des Private Markets-Geschäftes zu entsprechen. Die Gruppe ist paneuropäisch aufgestellt und beschäftigt 80 Mitarbeiter in 11 Büros in 7 europäischen Ländern. Das Investitionsvolumen ist in den letzten Jahren rasant gewachsen und beträgt momentan € 2.1 Mrd. Die Kunden der FREO Group sind ausschließlich institutionelle Investoren, seit der Unternehmensgründung vorwiegend internationale Top-Adressen wie z.B. Private Equity- und Sovereign Wealth-Funds. Zusätzlich bietet die FREO deutschsprachigen institutionellen Investoren maßgeschneiderte (Spezial-) Fonds im value add-Bereich sowie das Sourcing und die Umsetzung von Einzelinvestments an.

Die größte Sparte der FREO ist das Immobiliengeschäft, das die Firma seit 26 Jahren sehr erfolgreich und mit einem hervorragenden Track Record betreibt. In den letzten Jahren wurde verstärkt der Green Only Development-Ansatz ausgebaut, mit dem vollständig CO2- emissionsfreie (Büro-) Gebäude erstellt bzw.  zukunftsfähige Sanierungen vorgenommen werden können.

Über den Immobilienbereich hinaus bietet die FREO Beteiligungen / Investments im Private Market-Segment Real Assets (z.B.  Renewables und Infrastruktur) im Rahmen der aufstrebenden Tochtergesellschaft Avelios an.

http://www.freogroup.com/


Hazelview Investments Inc.

Hazelview Investments Inc. („Hazelview“) ist ein alternativer Fondsmanager und seit mehr als 20 Jahren auf Immobilienanlagen fokussiert. Mit dem „value“ orientierten Investmentansatz werden Immobilien für die Investoren identifiziert, die langfristig stabile Cash-Flows generieren und damit die Renditen für die Anleger maximieren.

Hazelview Investments verwaltet derzeit 8,4 Mrd. EUR in direkten Immobilienanlagen (kanadische Wohnimmobilien) und Kreditfinanzierungen (private markets) sowie Börsen gelisteten REIT Aktienanlagen (public listed) in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum.  Die Anlagestrukturen umfassen Core-, Value-Added- und opportunistische Strategien, die über Spezialfonds oder Publikumsfonds angeboten werden. Hazelview hat seinen Hauptsitz in Toronto und unterhält Niederlassungen in New York, Hongkong und Hamburg.


Insight Investment

Insight Investment ist ein führender Asset- und Risikomanager mit einem verwalteten Anlagevermögen von 747,6 Mrd. EUR (Stand 31. Dezember 2023). Als Spezialanbieter offerieren wir Anlagelösungen für institutionelle Kunden in den Bereichen festverzinsliche Anlagen, Risikomanagement-Strategien einschließlich Liability-Driven Investment (LDI) und Währungsrisiko-Management, Absolute-Return- und Multi-Asset-Produkte.

Unser Investmentansatz zielt darauf ab, mit der größtmöglichen Gewissheit die vorgegebenen individuellen Anlageziele für unsere Kunden zu erreichen. Wir sind der festen Überzeugung, durch verantwortungsvolles Investieren einschliesslich der Einbindung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien (ESG-Kriterien) einen Mehrwert zu generieren. Auch deshalb haben wir u.a. die „Prinzipien für verantwortliches Investieren“ der Vereinten Nationen (UNPRI) unterzeichnet.

Dieser maßgeschneiderte und flexible Ansatz bei der Vermögensverwaltung erlaubt es unseren Investment Teams und Mitarbeitern, sich ganz auf die (Anlage-)Ziele und Bedürfnisse unserer Kunden zu fokussieren.

Mehr erfahren: www.insightinvestment.com

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/insight-investment/mycompany/


LIP Invest

LIP ist ein führender Anbieter von Immobilien-Spezialfonds in der Assetklasse Logistikimmobilien. Mit seinem aktuell fünften Fonds bietet LIP institutionellen Investoren Zugang zu der attraktiven Assetklasse. Allein in den letzten sechs Jahren haben sich 60 institutionelle Anleger mit rund 950 Millionen Euro an den LIP Logistikimmobilien-Fonds beteiligt.

Bei einem Investitionsvolumen von rund 1,8 Milliarden Euro besteht das LIP Portfolio inzwischen aus 61 Objekten mit einer Gesamtmietfläche von 1,4 Millionen Quadratmetern. Der gesamte Immobilienbestand ist vollständig vermietet. (Stand Januar 2024)

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier www.lip-invest.com

Aktuelle Themen rund um LIP Invest finden Sie auf unserer LinkedIn Seite: https://de.linkedin.com/company/lip-invest-gmbh


Matthews Asia

Matthews ist ein unabhängiger, in Privatbesitz befindlicher Vermögensverwalter, der 1991 in der Überzeugung gegründet wurde, dass die Schwellenländer ein außergewöhnliches langfristiges Wachstumspotenzial bieten. Als vertrauenswürdiger und erfahrener Ratgeber für diese Märkte verfolgt das Unternehmen einen langfristigen, fundamentalen Investmentansatz, um hochdifferenzierte Portfolios mit Schwerpunkten auf den Schwellenländern, Asien und China zu konstruieren. Matthews Asia verwaltet das Vermögen von Institutionen, Beratern und Privatanlegern auf der ganzen Welt in Form von Spezialfonds, Publikumsfonds und aktiven ETFs.

Weitere Informationen über Matthews finden Sie unter: matthewsasia.com


Mainfirst Asset Management

MAINFIRST ist eine unabhängige europäische Multi-Investment Boutique mit einem aktiven Managementansatz. Das Unternehmen verwaltet hauseigene Publikums- sowie Spezialfonds in den Anlageklassen Aktien, Anleihen und Multi-Asset. Die Portfoliomanagementteams agieren unabhängig in der Umsetzung ihrer Investmentideen und verfolgen hierbei konsequent ihre jeweiligen Anlagestrategien und -philosophien. Dieser Ansatz, verbunden mit einer authentischen Unternehmenskultur, bildet die optimale Grundlage zur Alpha-Generierung und Schaffung von langfristigem Mehrwert für unsere Anleger. In allen MainFirst-Fonds werden Nachhaltigkeitsaspekte ausdrücklich berücksichtigt und sind vollumfänglich in den Entscheidungsprozess bei der aktiven Titelselektion integriert. Das Unternehmen verbindet die Expertise und Flexibilität fokussierter Investmentteams mit den Stärken und klar definierten Prozessen einer breit aufgestellten, internationalen Plattform.

Nähere Informationen (inklusive rechtlicher Hinweise) finden Sie unter www.mainfirst.com

Metzler Capital Markets

Das 1674 gegründete Bankhaus Metzler ist die älteste deutsche Privatbank in ununterbrochenem Familienbesitz mit über 345 Jahren Geschäftserfahrung. Das Geschäftsfeld Capital Markets umfasst die individuelle Betreuung institutioneller Kunden bei ihren Aktien-, Renten-, Geld- und Devisenmarkttransaktionen. Oberste Richtlinie ist, die Geschäfte diskret sowie für den Kunden jederzeit nachvollziehbar und nur seinem Interesse verpflichtet auszuführen. Metzler Capital Markets wird daher auch in großem Umfang als Vertrauensbroker für Projektgeschäfte in Anspruch genommen. Zudem beraten und betreuen die Metzler-Experten Unternehmen und institutionelle Investoren bei Kapitalerhöhungen, Aktienrückkäufen, beim Auf- und Abbau von Unternehmensanteilen sowie bei Platzierungen am Sekundärmarkt. Um jedoch Interessenkonflikte zu vermeiden und die Unabhängigkeit in der Kapitalmarktberatung zu wahren, bietet Metzler Capital Markets keine Transaktionen mit Übernahmegarantie an und betreibt keine Kurspflege. Bei allen Kapitalmarktlösungen profitieren die Kunden vom fundierten Research zu Aktien, Renten und Devisen: Analysen der vielfach ausgezeichneten Metzler-Spezialisten zu deutschen Unternehmen sowie Sektoren münden in klare Anlageempfehlungen. Darüber hinaus informieren regelmäßige Publikationen die Kunden über spezielle Kapitalmarktthemen sowie über neueste Entwicklungen an den internationalen Renten- und Devisenmärkten. Außerdem bietet Metzler Capital Markets im Currency Management ein FX-Overlay an: Damit lassen sich die Fremdwährungsrisiken der Kunden systematisch steuern. Die Produktfamilie in diesem Bereich wird kontinuierlich erweitert, zuletzt um eine Total-Return-Strategie für hochverzinsliche Währungen.

Morgan Stanley Investment Management

Morgan Stanley Investment Management (MSIM) ist ein führendes Unternehmen im globalen Asset Management. Durch die am 31. März 2021 erfolgte Übernahme von Eaton Vance haben wir unsere Fähigkeiten nochmals deutlich erweitert und verwalten ein Vermögen von 1,4 Billionen US-Dollar* für unsere Kunden. Damit werden zwei erfolgreiche und wachsende Unternehmen mit einzigartigen und sich ergänzenden Stärken in der Anlageverwaltung, dem Vertrieb und der Kundenbetreuung eins.

Wir sind in 41 Ländern vertreten*. Unsere Anlagestrategien umfassen unterschiedliche Regionen, Anlagestile und Anlageklassen, darunter Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, liquide Anlagen sowie alternative und private Märkte.  

Wir fördern ein unternehmerisches Umfeld durch eine Struktur von unabhängigen Investmentteams, welche die Vorteile einer kleinen, unabhängigen Firma mit den umfassenden Ressourcen eines globalen Branchenführers kombiniert. Unsere globale Präsenz, Expertise sowie komplementäres und breites Angebot an Produkten und Leistungen versetzen uns in die Lage, unseren Kunden partnerschaftlich zur Seite zu stehen.

Unsere Portfoliomanager und das Senior Management investieren einen signifikanten Betrag in die von ihnen verwalteten Investmentstrategien. Ihre Interessen sind so mit denen unserer Klienten gleichgerichtet.

Dabei bekennt sich unser Haus zu Nachhaltigkeit, Innovation, Philanthropie, Diversität und integrativem Handeln. Mit der Marke Calvert sind wir ein seit über 40 Jahren führender Manager im Bereich Sustainable Investing. Die Langlebigkeit vieler unserer Kundenbeziehungen ist ein Beleg für unser Bekenntnis zu einem herausragenden Service.

1 Daten per 31. Dezember 2021


Nuveen

Nuveen, der Investmentmanager von TIAA, ist mit einem verwalteten Vermögen von rund 1,1 Billionen Euro einer der größten Vermögensverwalter der Welt.

Wir verwalten eine breite Palette von Anlagen in verschiedenen Anlageklassen, Regionen und Sektoren. Wir bieten Lösungen für verschiedene institutionelle und professionelle Investoren – von Pensionsfonds und Versicherungen bis hin zu Staatsfonds, Banken und Family Offices.

Unsere Kunden finden bei uns eine breite Palette an liquiden und illiquiden Strategien wie Immobilien, Real Assets (Agrar- und Waldflächen, Infrastruktur), Private Equity und Private Credit sowie Fixed-Income- und Aktieninvestments.

Dank unserer Historie als Pensionsfonds verstehen wir vollumfassend die Herausforderungen gleichgesinnter Investoren. Wir investieren seit 125 Jahren erfolgreich in allen Marktzyklen – für uns selbst und für unsere Partner.

Quelle: Nuveen, 30. September 2023

http://www.nuveen.com/de-de


PGIM Fixed Income

PGIM Fixed Income verwaltet, mit jahrzehntelanger Erfahrung im Management von Rentenstrategien, weltweit Kapitalanlagen für institutionelle Kunden. Unser global verwaltetes Vermögen beläuft sich auf $809 Mrd., wovon $73 Mrd. auf Kunden der Region EMEA entfallen (per 31.06.2019). Wir beschäftigen 294 Investment Professionals, wobei die Senior Manager auf eine durchschnittliche Industrieerfahrung von 28 Jahren zurückblicken, davon 22 Jahre mit PGIM. Unsere Kernstrategien umfassen Globale Unternehmensanleihen, Globale Unternehmenskredite, Hochzinsanleihen, Anleihen von Schwellenländern und Absolute Return Rentenfonds.

AUM basieren auf Unternehmensschätzungen und können sich ändern. PGIM Fixed Income handelt hauptsächlich durch PGIM, Inc., eine Tochtergesellschaft von Prudential Financial, Inc. („PFI“)*, die gemäß dem U.S. Investment Advisers Act von 1940 als Anlageberater eingetragen ist. Im Vereinigten Königreich und verschiedenen anderen Staaten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) werden Informationen von PGIM Limited bereitgestellt (Geschäftssitz: Grand Buildings, 1-3 Strand, Trafalgar Square, London, WC2N 5HR). PGIM Limited ist von der britischen Finanzdienstleistungsaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority) zugelassen und wird von dieser reguliert (Firmen-Referenznummer 193418). PGIM Limited verfügt in verschiedenen Jurisdiktionen des EWR über Passporting-Rechte. Diese Informationen werden für Personen bereitgestellt, die professionelle Kunden im Sinne der Richtlinie 2014/65/EU (MiFID II) sind. Der Name PGIM, das PGIM Logo und das Rock Symbol sind urheberrechtlich geschützte Marken von PFI und deren Tochtergesellschaften und dürfen nicht ohne schriftliche Erlaubnis des Eigentümers verwendet werden.

* PFI aus den Vereinigten Staaten gehört nicht zu Prudential plc., einem Unternehmen mit Hauptsitz im Vereinigten Königreich.


Principal Asset ManagementSM

Principal Asset ManagementSM ist die Asset Management Group der Principal Financial Group®.
Principal Asset ManagementSM verwaltet als globale Vermögensverwalter (Nasdaq: PFG) per 31.03.2023 ein Vermögen von 506 Milliarden US-Dollar.
Wir fokussieren uns in der Ansprache von institutionellen Anlegern in Deutschland und Österreich auf Anlagen in Immobilien, Infrastruktur und Direct Lending.
http://www.PrincipalAM.com

Universal Investment 

Die Universal Investment Gruppe ist eine der führenden europäischen Fonds-Service-Plattformen und Super ManCos mit rund 979 Milliarden Euro administriertem Vermögen, mehr als 2.000 Publikums- und Spezialfondsmandaten und mehr als 1.700 Mitarbeitenden an den Standorten Frankfurt am Main, Luxemburg, Dublin, London, Paris, Hamburg und Krakau. Das 1968 gegründete Unternehmen bietet als unabhängige Plattform institutionellen Anlegern und Fondsinitiatoren Strukturierungs- und Administrationslösungen sowie Risikomanagement für Wertpapiere, Immobilien und Alternative Investments. Die Gesellschaften EFA, UI labs, UI Enlyte und CAPinside runden das innovative Service-Angebot der Gruppe ab. Universal Investment ist Unterzeichnerin der UN Principles for Responsible Investment und Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (Stand: 30. April 2023)


State Street Global Advisors

State Street Global Advisors steht seit vier Jahrzehnten in den Diensten von Regierungen, Institutionen und Finanzberatern weltweit. Mit einem stringenten, risikobewussten Ansatz, der auf Research, Analyse und markterprobter Erfahrung beruht, bauen wir auf einer breiten Palette von Index- und aktiven Strategien auf, um kosteneffiziente Lösungen zu schaffen. Und als Pioniere im Bereich Index-, ETF- und ESG-Investitionen finden wir immer wieder neue Anlagemöglichkeiten. Dadurch sind wir zum viertgrößten Vermögensverwalter der Welt* geworden und betreuen ein Vermögen in Höhe von 3,69 Billionen USD†.

* Pensions & Investments Research Center, Stand: 31. Dezember 2021.

† Dieser Wert bezieht sich auf den 31. September 2023 und umfasst etwa 58,13 Mrd. USD an Vermögenswerten in Bezug auf SPDR-Produkte, für die State Street Global Advisors Funds Distributors, LLC (SSGA FD) ausschließlich als Vertriebsstelle fungiert. SSGA FD und State Street Global Advisors sind verbundene Unternehmen. Bitte beachten Sie, dass alles verwaltete Vermögen ungeprüft ist.


Wellington Management Europe GmbH 

Wellington Management ist eine der weltweit größten unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaften, die als zuverlässiger Berater für über 2.400 Kunden in mehr als 60 Ländern fungiert. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1928 zurück. Wir verwalten ein Vermögen von über USD 1 Billion für Pensionsfonds, Versicherungsgesellschaften, Family Offices, Stiftungen, Fondsvertriebspartner, globale Asset Manager und andere Kunden. Durch unsere Struktur als private Partnerschaft, die sich ausschließlich auf die Anlageverwaltung konzentriert, decken sich unsere langfristige Perspektive und Interessen mit denen unserer Kunden. Wir bieten ein umfassendes Anlageverwaltungsangebot, das fast alle Segmente der globalen Kapitalmärkte abdeckt, einschließlich Aktien-, Renten-, Multi-Asset- und alternative Strategien. Mit mehr als 800 Investmentexperten an Standorten rund um den Globus kombiniert Wellington breite, multi-disziplinäre Researchressourcen mit unabhängigen Investmentteams, die mit der Beweglichkeit einer Investmentboutique agieren. (Daten per 31. Dezember 2021) .